Freizeit im Museum

Geschichte aktiv erleben

Das Gäubodenmuseum Straubing können Sie nicht nur den weltberühmten STRAUBINGER RÖMERSCHATZ sowie die einmaligen Schmuck- und Waffenstücke der FRÜHEN BAIERN entdecken. Vielmehr bietet das Gäubodenmuseumin Verbindung mit ehrenamtlich tätigen und freien Anbietern, unterstützt durch die Bürgerstiftung Straubing,Führungen, Werkstattprogramme und Freizeitveranstaltungen an. Die Programme richten sich an alle, die das Museum mit seinen Sammlungen entdecken wollen: Kindertageseinrichtungen, Kinder, Schulklassen, Jugendliche, Erwachsene und Familien.

Je nach Thema eignen sich die Angebote für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene und werden für Gruppen ab 6 Personen durchgeführt. Eine Altersempfehlung findet sich bei den Angeboten angezeigt, ebenso wie der Unkostenbeitrag sowie die Materialkosten. Bitte beachten Sie auch Angebote für Sonderausstellungen bzw. Veranstaltungstermine des Historischen Vereins für Straubing und Umgebung e.V. im Gäubodenmuseum. Diese Termine bitten wir Sie aus der Tagespresse oder der Homepage des Gäubodenmuseums (www.gaeubodenmuseum.de) zu entnehmen.

Veranstaltungen von Oktober 2017 bis Frühsommer 2018. Änderungen aufgrund von Umbaumaßnahmen und der Neuaufstellung der frühmittelalterlichen Abteilung möglich!

Für Jung und Alt

Sie suchen eine spannende Museumsaktion für Ihre Kinder in oder außerhalb der Ferien; Sie wollen gemeinsam das Museum erkun-den und kreativ werden? Unter dem Motto "Freizeit im Museum" finden Sie abwechslungsreiche Angebote, die für Kinder, Jugendli-che wie auch Familien ausgerichtet sind oder nach Absprache auch eigens gebucht werden können. Zentral sind immer Entdecker-freude, Spaß und Kreativität. Außerdem werden für Erwachsene Führungen zu unterschiedlichen Themen und Terminen angeboten.