Zeitreise


Unter dem Motto „Zeitreise " bietet das Gäubodenmuseum für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren monatlich eine offene museumspädagogische Veranstaltung an.

Jeweils am 1. oder 2. Samstag im Monat können Kinder von 11.00 – 12.30 bzw. 14.00 - 15.30 Uhr in Kleidung der jeweiligen Epoche schlüpfen und im Museum auf eine spannende Entdeckungsreise gehen und dabei Geschichte nacherleben. Treffpunkt ist jeweils das Eingangsfoyer im Gäubodenmuseum (Fraunhoferstr. 23).

Die Unkosten betragen pro Kind 8.- Euro und beinhalten Eintritt, eine kindgerechte Mitmach-Führung und entsprechende Materialien für eine Werkarbeit, die von den Kindern mit nach Hause genommen werden kann.

Pro Führung können maximal 12 Kinder teilnehmen. Um Anmeldung an der Museumskasse zu den üblichen Öffnungszeiten an der Museumskasse (Di-So 10-16 Uhr | 09421-9741-15) wird gebeten.

Die museumspädagogische „Zeitreise“ kann auch für Gruppen von Kindergärten, Schulklassen, Hort- und Ferienprogrammen sowie für Kindergeburtstage nach jeweiliger Absprache gebucht werden.

Referenten: Birgit Gigler, Steinach/Straubing | Ruth Blechchmidt, Steinach/Straubing 
Ort: Gäubodenmuseum, Fraunhoferstr. 23, 94315 Straubing
Veranstalter:     Gäubodenmuseum Straubing
Di-So 10-16 Uhr | Telefon Kasse  (09421) 9741-15

   

Römer II „Reibeschale, Patera und Marschgepäck“
11.03.2017, 11.00-12.30 Uhr, 14.00-15.30 Uhr 

 

Römer III „Das wissen die Götter“
01.04.2017, 11.00-12.30 Uhr, 14.00-15.30 Uhr 

 

Römer IV „Was wir den Römern verdanken“
13.05.2017, 11.00-12.30 Uhr, 14.00-15.30 Uhr 

 

Bajuwaren „Karfunkelsteine, Fibeln und Rüsselbecher“
03.06.2017, 11.00-12.30 Uhr, 14.00-15.30 Uhr 

 

Mittelalter „Schwein gehabt oder Alles im Butter“
01.07.2017, 11.00-12.30 Uhr, 14.00-15.30 Uhr 

 

Seite drucken
Zurück